WPC-Terrassendielen

Vorteile von WPC Terrassendielen aus Holzfaser für den Außenbereich:

wpc_7

(download Broschüre S.1)
(download Broschüre S.2)

100% umweltfreundlich, schont unsere Wälder.
Die Schönheit des Holzes ohne seine Nachteile.
Angenehmer Laufkomfort, rutschfest, unzerbrechlich, trocknet nicht aus.
Kein Anstrich oder Verkleben nötig.
Zu verwenden zwischen -40 °C bis +60°C.
Termiten- und insektenfrei.
Zersplittert nicht.
Einfaches „handclipp“ Bausystem.

wpc_8

Die Dielen müssen einfach nur zusammengeklickt werden.
Die Schönheit des WPC Terrassenbelags liegt auch in der einfachen Verlegtechnik.
Durch das einzigartige Klicksystem kann er leicht, ohne Spezialwerkzeug verlegt werden.
Wenn nötig, sind die Dielen einfach mit einer traditionelle Säge zu schneiden.

WPC (Wood Plastic Composite) Terrassendielen revolutioniert die Beständigkeit Ihrer Außenanlagen und Holzterrassen und macht sie außerdem absolut pflegeleicht.

Montageanleitung

(download Montageanleitung)

Benötiges Werkzeug:

Bohrmaschine, Schraubendreher, Maßband, Säge, Wasserwage

Die Dielen müssen einfach nur zusammengeklickt werden.
Das einzigartige Klicksystem sowie die einfache Bearbeitung mit normalem Holzwerkzeug machen die Verlegung zu einer zeitsparenden Angelegenheit.

Wenn nötig, sind die Dielen einfach mit einer traditionelle Säge zu schneiden.

Voraussetzung für die Montage von WPC-Terrasendielen ist ein
fester, tragfähiger Untergrund.

MONTAGE DER TERRASSENDIELEN:

  • Für ausreichende Entwässerung und Hinterlüftung im Untergrund sorgen.
  • Terrassendielen in Längsrichtung mit mind. 1% Gefälle verlegen.
  • Schraubenlöcher immer vorbohren und ansenken; Ausnahme Clips-Schrauben.
  • Die Unterkonstruktion mit dem Untergrund im Abstand von 400-500 mm verschrauben.
  • 5 mm Abstand zwischen fixen Objekten und Profilen einhalten.
  • Staunässe vermeiden.
  • Keinen Hochdruckreiniger zur Reinigung verwenden.
Color Wood Color Coffee Color Dark Grey Color Silver

Comments are closed.